Unterstützt System Tubline


Die Stützen und Verbindungen der Rohre des Tubline-Systems sind sehr wichtig, um die gewünschten Formen und Räume für die rohrförmigen Module zu erhalten.

Tubline hat eine Vielzahl von Stützen. Die überwiegende Mehrheit solcher Träger weist das standardisierte Merkmal auf, ESD-Träger zu sein (ESD-Materialien und antistatische Materialien).

Diese Eigenschaft ermöglicht die Herstellung von 100% ESD-Rohrmodulen. Vor allem dank der von Tubline zur Verfügung gestellten Mittel, starre Innenräume und Textilien mit ihren ESD-Eigenschaften herzustellen.

Tubline entwirft, fertigt und repariert röhrenförmige Module, Arbeitsbereiche, Karakuris und Anzeigemodule.

Beispiele für Tubline unterstützt:


Zusammenhängende links:


System Tubline
Tubline systemrohre
Tubline systemrohre
GreenCar

Rohrmodule Tubline:

Contacta con nosotros

  • MOBILE ROHRMODULE

    Die röhrenförmigen Module sind an einen Untergrund mit Rädern angepasst, wodurch sie zu Waggons umgebaut werden. Auf diese Weise wird die Übertragung auf die Montage- oder Manipulationslinien verbessert.

  • MOBILE ROHRMODULE

    Die mobilen Rohrmodule sind ideal für Montagelinien. Sie können von Maschinen oder von Bedienern bewegt werden. Sie werden nach Maß und mit Innenausstattung aus Textil, Polypropylen oder Schaumstoff gefertigt.

  • STARRE ROHRMODULE

    Die rohrförmigen Module kombinieren verschiedene Arten von Rohren und auch Stützen. Wir passen uns Ihren Bedürfnissen an. Dadurch sind sie ideal für Montagelinien.

  • STARRE ROHRMODULE

    In den rohrförmigen Modulen sind Polypropylen-Locators untergebracht. In Bezug auf Ortungsgeräte können sie mit textilen Materialien laminiert werden. Tatsächlich sind der Tyvek oder der Evolon die effizientesten Materialien für behandelte Teile.